04.05.2017

Der Landtagsabgeordnete Martin Stümpfig kommt in den Landkreis Ebersberg

MdL Martin Stümpfig, precher für Energie und Klimaschutz, ©foto:Wolf Kehrstephan

Wann: Mittwoch, 17. Mai 2017 Beginn: 19.30 Uhr Ende ca. 21:30 Ort: Restaurant Akropolis Heinrich-Vogl Str. 2 85560 Ebersberg www.akropolis-ebersberg.de

Wir freuen uns, den Landtagsabgeordneten Martin Stümpfig bei uns im Landkreis Ebersberg begrüßen zu dürfen. Er wird über die Themen Energie und Klimaschutz sowie über Flächenverbrauch referieren. Als Sprecher der Landtagsfraktion für Energie und Klimaschutz und als 2. Vorsitzender des zuständigen Ausschusses für Landesplanung wird er über diese Themen einen Bogen spannen und wir werden sehen, dass sie auch miteinander in Verbindung stehen.

Deutschland verfehlt das Klimaziel 2020. In Bayern bricht der Ausbau der Windenergie nach der 10H-Regelung in sich zusammen – gleichzeitig erleben wir von Jahr zu Jahr einen neuen weltweiten Temperaturrekord und bei uns in Bayern herrscht eine Trockenheit, wie sie seit Jahrzehnten einmalig ist. Andererseits: Bundesweit geht der Ausbau der Windenergie gerade zügig voran, die Preise für Solarmodule und Stromspeicher fallen weiter und Deutschland exportiert so viel Strom wie nie zuvor. Im Hintergrund aber arbeitet die alte Lobby weiter an der Sabotage der Energiewende...

Der Flächenverbrauch in Bayern hat besorgniserregende Ausmaße angenommen. Der Landkreis Ebersberg mit den größten Wachstumsprognosen in Bayern ist dabei besonders betroffen. Die Grünen im Landtag fordern mit einer Obergrenze von 4,7 Hektar ein verbindliches Flächenschutzziel im Bayerischen Landesplanungsgesetz. So können die Kommunen auch besser vor einem gnadenlosen Verdrängungswettbewerb um flächenintensive Ansiedlungen auf der grünen Wiese geschützt werden. MdL Martin Stümpfig wird sich mit uns über diese Themen austauschen.

Wir laden Sie / Dich herzlich ein und freuen uns auf eine rege Diskussion.

Mit freundlichen Grüßen

Euer Kreisvorstand

Traudl Höpfner    Margrit Pricha    Tobias Vorburg

Wann: Mittwoch, 17. Mai 2017
Beginn: 19.30 Uhr Ende ca. 21:30
Ort: Restaurant Akropolis Heinrich-Vogl Str. 2, 85560 Ebersberg

Von: Waltraud Gruber