Zuständig für das Thema "Natur/Landschaft/Flächenverbrauch" ist Waltraud Gruber, Fraktionssprecherin der Grünen Kreistagsfraktion.

waltraud.gruber@gruene-ebe.de

28.04.2017

Grünen-Abgeordneter Dr. Christian Magerl setzt sich für das Taglachinger Tal ein

Dr. Christian Magerl hatte sich Ende März bei einem Ortstermin ein Bild von der Situation gemacht und sein Unverständnis und seine Ablehnung des geplanten Gewerbegebiets deutlich gemacht. „Es ist ein Unding sowas hier in die...

21.03.2017

Alpenplan: Einspruch willkürliche Zerstörung von wertvollen Naturschutzflächen am Riedberger Horn verhindern

Um das Rieberger Horn vor der naturzerstörerischen Skilifttrasse zu retten, kann bis zum 22.3.17 Einspruch erhoben werden. Das bayerische Alpengebiet wurde nach sorgfältiger Abwägung in drei Zonen aufgeteilt. Damit sollte die...

15.03.2017

Biotop im Poinger Bergfeldpark

Das westliche Biotop im Bergfeldpark am Fuße des kleinen Rodelhügels soll verkleinert werden, nachdem vor einigen Jahren bei Baggerarbeiten die Abdichtung beschädigt wurde und es immer wieder zu Problemen beim Rodeln kam.

12.03.2017

Flächensparen - Endlich verlorenen Boden gutmachen!

Jürgen Mistol und Joachim Hellriegel

Kommunalpolitisches Vernetzungstreffen der Grünen Gemeinderätinnen und -räte im Bayerischen Landtag

27.09.2016

Fortschreibung des Landesentwicklungsprogramms: Kreistag soll Stellungnahme abgeben!

Die CSU-Regierung plant eine Teilfortschreibung des Landesentwicklungsprogramms (LEP) mit erheblichen Auswirkungen auf unser Landschaftsbild. Deshalb beantragen die Grünen im Kreistag eine kritische Stellungnahme des Landkreises.

03.08.2016

Antrag für neue Wildbienenhäuser in Poing Nord

Im Mai berichteten wir von unserem Antrag an die Gemeinde, zwei Wildbienenhäuser in Poing Nord aufzustellen. Dieser Antrag wurde nun umgesetzt.

19.06.2016

EBE: "Autohaus" darf doch erweitern - nur die Grünen dagegen

Einzig die vier Grünen stimmten im Ebersberger Stadtrat gegen Erweiterungspläne des Autohauses Grill im Gewerbepark. Damit wird der Flächennutzungsplan entsprechend geändert werden.

Treffer 1 bis 7 von 50