Zustänig für das Thema "Mobilität" ist Philipp Goldner, Verkehrspolitischer Sprecher, Kreisrat und Stadtrat der Grünen in Ebersberg.

Grüne: „Alternative S-Bahn-Spatenstiche“ im Landkreis Ebersberg

30 Minuten-Takt des „Filzenexpress“ bis Wasserburg
zweigleisiger Ausbau Ebersberg - Grafing BH
viergleisiger Ausbau Bahnstrecke bis Markt Schwaben
zweigleisiger Ausbau der S-Bahn bis Erding

Anlässlich des Spatenstichs für die Zweite S-Bahn-Stammstrecke am 05.04.2017 haben die Grünen im Landkreis vier „alternative Spatenstiche“ organisiert.

Denn durch den Bau der 2. S-Bahnröhre werden ab 2018 bayernweit zahlreiche wichtige Nahverkehrsprojekte auf der Strecke bleiben, auch im Landkreis Ebersberg.

Mehr darüber lesen Sie hier...

26.02.2015

Barrierefrei und Sozial: Jürgen Mistrol (Mdl) in Aßling

Die Barrierefreiheit stand im Mittelpunkt des Termins auf dem Aßlinger Bahnhof. Trotz 1300 Ein- und Aussteiger pro Tag steht die Barrierefreiheit des Bahnhofs weiterhin in den Sternen.

22.02.2015

S-Bahnen sollen fahrradfreundlicher werden

Die Kreistagsfraktion setzt sich für eine kostenlose Fahrradmitnahme in den (S-) Bahnen, die Abschaffung der Fahrrad-Sperrzeiten im Landkreis Ebersberg und mittelfristig für einen fahrradfreundlichen Umbau der Mehrzweckabteile in...

08.01.2015

Grüne Kreisverbände unterstützen überregional Mahnfeuer entlang der möglichen Trasse der B15-neu

Grüne fordern: Keinen Ausbau - nirgends! Mehr Dialog mit den Menschen!

22.12.2014

Grüne unterstützen Tempo 30 für Ortsteil Schlacht

Denkbar knapp fiel die Entscheidung im Glonner Gemeinderat für ein "Tempo 30" im Ortsteil Schlacht: mit 8:8 Stimmen wurde der Antrag der SPD/KommA-Fraktion abgelehnt. Befürwortet wurde der Antrag von SPD/KommA, den Grünen und...

01.12.2014

Anliegen der Glonner Grünen: Sicher über die Staatsstraße 2079

Die Überquerung der Rotter Straße auf Höhe des Supermarktes ist nicht ungefährlich. Sowohl bergauf Richtung Herrmannsdorf als auch bergab in die Ortsmitte wird sehr flott gefahren - eine schwierige Situation für die Senioren aus...

04.11.2014

Aßlinger Grüne wollen Bürgerbeteiligung zum Thema "Parkgebühren am Bahnhof"

In der Gemeinderatssitzung am 14. Oktober wurde das Thema Gebühren für die "Park and Ride-Plätze" am Bahnhof diskutiert. Die beiden VertreterInnen der Grünen, Waltraud Gruber und Konrad Eibl, haben dazu ihre Bedenken geäußert. In...

17.09.2014

Eine gute Nachricht zur Buslinie 444

Emmerings GRÜNER Gemeinderat Max Maier hat sich noch in der zurückliegenden Wahlperiode in seiner Funktion als Kreisrat für die Optimierung der Buslinie eingesetzt. Jetzt wurde der Fahrplan dementsprechend verbessert.